Neue Besuchsregelungen ab Donnerstag, 16.07.2020

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass ab Donnerstag, 16.07.2020 wieder neue Besuchsregelungen gelten.

Zu folgenden Zeiten können Besuche, auch auf den Zimmern, stattfinden:

Montag bis Freitag 09.00 - 11.00 Uhr und 15.00 - 17.00 Uhr

Eine vorherige Anmeldung ist nicht mehr nötig.

Bitte beachten Sie aber die geltenden Verhaltensregeln, diese finden Sie hier.

Bitte haben Sie Verständnis für diese Sicherheitsmaßnahmen, die zum Schutz unserer Bewohner dienen. Wir bedanken uns für Ihr Mitwirken.

 

 

2009

Das Bürgerheim

Ein wunderschöner Garten, aber leider ist das Haus etwas in die Jahre gekommen und entspricht nicht mehr den Standards die ein Pflegeheim erfüllen soll.

Das Mechthildesheim

Auch die zweite Pflegeeinrichtung in Frontenhausen ist in die Jahre gekommen und entspricht nicht mehr den Erwartungen, die an eine solche Einrichtung gestellt werden. Es ist an der Zeit für was Neues!

Das neue Seniorenheim in Frontenhausen

Ein neues Zuhause für 100 Senioren ist geplant, Investoren, Bauherr und Betreiber sind gefunden, jetzt kann es losgehen!

Das ehemalige Brauereigrundstück wird zur Großbaustelle

Der Keller ist schon fertig, jetzt werden Unmengen an Material angeliefert und müssen gelagert werden.

Schweres Gerät

Die Arbeiten sind im vollem Gange. Unzählige Unternehmen sind am Bau des Seniorenheims beteiligt. 

Blick auf die zukünftige Cafeteria

Das wird der Dreh-und Angelpunkt für die vielen Veranstaltungen im Seniorenheim werden.

Jetzt fehlt nur noch das Dach!

Das Seniorenheim hat jetzt sein drittes Stockwerk und man erkennt schon wie groß das Haus mal werden wird.

Geschafft!

Der Bau des AWO Seniorenheims ist abgeschlossen, jetzt muss "nur" noch der  Garten angelegt werden.

Die offizielle Einweihung

Im November 2009 ist es dann soweit, das AWO Seniorenheim Frontenhausen wird eingeweiht.

Die Schlüsselübergabe

Der Startschuss für eine logistische Meisterleistung: 80 Bewohner können in einen modernen Neubau umgezogen werden.

2019

10 Jahre später

Das Seniorenheim ist zum festen Bestandteil von Frontenhausen geworden und gehört zu den größten Arbeitgebern im Ort.

Modern und doch gemütlich

Der Außenbereich wurde im letzten Jahr auf die Bedürfnisse der Bewohner angepasst und  lädt zum Verweilen aber auch gerne und häufig zum Feiern ein.

Jubiläen müssen gefeiert werden

Man wird nur einmal 10, ein guter Grund alle einzuladen, die an der Entstehung des Hauses mitgewirkt haben.

Kein Jubiläum ohne Festreden

Geschäftsführer, Bürgermeister und Einrichtungsleitung haben es sich nicht nehmen lassen die Gäste über die Geschichte des Hauses zu informieren.

Rückblicke und Einblicke

Eine Ausstellung gewährt Einblick in die Geschichte des Hauses, lädt zum Staunen aber auch zum Schwelgen in Erinnerungen ein.

Auf die nächsten 10 Jahre

Bei schönstem Wetter konnten wir unsere 10 Jahresfeier genießen. Vielen Dank an unsere Förderer, Unterstützer, Ehrenamtlichen, die Bewohner und Mitarbeiter! Nur durch Euch ist das Haus zu dem geworden was es ist: Ein Ort zum Wohlfühlen!